IDENTRA Leistungsdiagnostik (Begabung / HochbegabunG)

Intelligenz, Konzentration, Aufmerksamkeit, Rechenfähigkeit, Gedächtnis oder Leseleistung sind spezifische Einzelleistungen, die durch spezielle Methoden exakt untersucht werden können. Liegt eine spezielle Lese-Rechtschreib-Schwäche vor? Ist die Konzentrationsleistung erhöht oder vermindert? Hat Ihr Kind besondere unentdeckte intellektuelle Fähigkeiten? Liegen Aufmerksamkeitsdefizite vor? Eignen Sie sich zur Führungskraft? Sprechen die Leistungen für eine Hochbegabung?

 

IDENTRA bietet Antworten

Die IDENTRA Leistungsdiagnostik ist eine spezielle Herangehensweise an ausgewählte Leistungsbereiche oder Begabungen. Ausgewählte Leistungen können durch spezielle diagnostische Prozeduren gemessen werden: Intelligenz, Konzentration, Führungsfähigkeiten, Lesefähigkeiten, Rechtschreibschwächen, Leistungspotenziale und andere Merkmale. IDENTRA ermittelt Leistungspotenziale von Kandidaten aller Altersstufen, auch von Kindern und Jugendlichen. Zur Beantwortung der Frage nach speziellen Leistungsspitzen oder Leistungsdefiziten, ob in speziellen Leistungsbereichen Reserven vorliegen oder die Grenzen erreicht sind, können ausgewählte Verfahren eingesetzt werden. Vergleiche mit Normgruppen geben Auskunft über die individuelle Leistung im gesellschaftlichen Vergleich.

 

Vorgehensweise

Die Prozedur beginnt mit einem ausführlichen Gespräch, in dem auch die allgemeinen Lebensumstände erfragt werden. Mit einem Breitbandverfahren und mit Hilfe strukturierter Interviews wird das Leistungsniveau im Gesamtspektrum eingeordnet.


Schritt 1: Themen der Leistungsdiagnostik bestimmen

>> Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit, Intelligenz
>> Lesen und Rechtschreibung, Begabung, Rechenfähigkeiten
>> Vorgespräche, Interviews


In einer zweiten Stufe werden mit vertiefenden und individuell zugeschnittenen Verfahren die Leistungspotenziale im speziell interessierenden Bereich ermittelt. Mit spezifischen Tests können einzelne Leistungsdimensionen tiefer ausgelotet werden. IDENTRA stellte die Verfahren bereit, führt Messungen durch und eruiert das Umfeld. IDENTRA Leistungsdiagnostik erstreckt sich je nach den zu beantwortenden Fragen auf eine oder mehrere halbtägige Untersuchungen. Interviews werden geführt, Tests durchlaufen und einige Fragebogen sind eventuell mehrfach zu bearbeiten. Einzelne Verfahren werden wiederholt eingesetzt.


Schritt 2: IDENTRA Diagnostik — Messen, Prüfen, Testen

>> Testung und Messung
>> Testserien und Fragebögen
>> Testwiederholungen


IDENTRA erstellt Gutachten, Tabellen, Feedback und erläutert die Daten, die einer vertieften Interpretation bedürfen, führt mit den Kandidaten alle leistungsdiagnostischen Prozeduren durch und analysiert die Daten, führt die Datenauswertung durch und erstellt die Normvergleiche.


Schritt 3: Ergebnisanalyse, Feedback und Beratung

>> Ergebnisprofile, Tabellen, Skalen
>> Normvergleiche, Feedback
>> Beratung und Erläuterung

 

Ergebnisse

Das Ergebnis der Untersuchung ist ein Bericht über die persönlichen Daten des Kandidaten in Verbindung mit einem umfassende Rückmeldegespräch und Erläuterungen zu den Tabellen und Kennziffern. Falls Sie selbst Ihre eigenen Leistungsgrenzen untersuchen lassen wollen, bekommen Sie ein Gutachten mit allen Testwerten ausgehändigt und dazu eine ausführliche Erläuterung der Testergebnisse in einem Abschlussgespräch. Sie erfahren in allen Details die speziellen Ergebnisse inklusive Normvergleiche, die erzielt wurden und wie diese interpretiert werden können.

Preise

Preise nach Leistungsumfang, erfragen Sie individuelle Angebote:

Termine

Individuelle Vereinbarungen

Kontakt

Anmeldung unter leistung@identra.de

Ja, ich möchte mehr wissen über IDENTRA Leistungsdiagnostik

Kontaktformular

 
nach oben
ImpressumHome