Suchen Sie Systematisch nach STÄrken und FÄHigkeiten!
Eignungsdiagnostik Hilft sehen!             DiN33430

Was ist Eignungsdiagnostik? Was sieht man damit besser?

Sie suchen Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten? Identra hilft Ihnen, eigene Potenziale und Stärken zu erkennen!

Sie möchten die Stärken und Fähigkeiten von Mitarbeitern und Kandidaten erkennen? Sie wollen eine Stelle besetzen? Identra führt für Sie eignungsdiagnostische Untersuchungen durch.
Hat der Kandidat die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse? Stimmt die Chemie? Eignet sich der Kandidat für die Stelle? Kann meine Belegschaft mit dem Kandidaten zusammenarbeiten?
Eignungsdiagnostik ist die systematische Suche nach Informationen,
die Ihre Fragen beantworten.

Mit professioneller Eignungsdiagnostik sehen Sie die Fakten besser!

 

IDENTRA bietet Antworten

IDENTRA gestaltet für Sie Eignungsdiagnostik, von der Anforderungs-analyse bis zur Einstellungsentscheidung. Dabei orientiert sich IDENTRA
an den Maßgaben der DIN 33430 und gewährleistet Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Vorgehensweise

IDENTRA Eignungsdiagnostik beginnt mit einer ausführlichen Identifikation der Aufgaben, die zukünftige Kandidaten erledigen und bewältigen sollen. IDENTRA entwickelt stellenspezifische Anforderungsprofile.

 

Schritt 1: Anforderungen formulieren!

>> Aufgabenanalysen
>> Anforderungsprofile
>> ideales Kandidatenprofil

 

Schritt 2: Merkmale der Kandidaten erfassen

Der nächste Schritt besteht darin, zu erfassen, was die verfügbaren Kandidaten können und mitbringen. Was können die Kandidaten? IDENTRA stellt Prüfprozeduren zur Verfügung und prüft die Kandidaten, die sich bewerben. Zur Durchführung der Untersuchung werden die Kandidaten entweder einzeln oder in Gruppen untersucht. Für spezielle Anforderungsprofile werden auch Assessment Center oder spezifische Einzelassessments arrangiert.

 

>> Merkmale auswählen
>> Merkmale testen, messen, erfassen

>> Kandidaten prüfen
>> Leistungsprofile einzelner Kandidaten erstellen

 

Schritt 3: Kandidaten und Anforderungen vergleichen

Dann kommt die zentrale Frage: Welcher Kandidat oder welche Kandidatin ist nun der oder die Richtige? Wenn sich mehrere Bewerber für Ihre Stelle interessieren und mehrere Kandidaten für eine Stelle zur Verfügung stehen, dann müssen die Kandidaten verglichen werden. Wer soll eingestellt werden? IDENTRA vergleicht die Passfähigkeit mehrerer Kandidaten und schlägt eine Rangordnung vor. Die Rangordnung wird begründet.

 

>> Profile vergleichen, Passfähigkeit ermitteln
>> Differenzen und Übereinstimmungen erkennen und benennen
>> Eignung und Nicht-Eignung begründen und rückmelden
>> Entscheidungen begründen

 

Ergebnisse

Das Ergebnis der Untersuchungen ist ein Bericht über die persönlichen Daten eines oder mehrerer Kandidaten im Vergleich mit den Anforderungen. IDENTRA ermittelt die Passfähigkeit von Bewerbern durch den Vergleich der Profile mit den Anforderungen und nennt Differenzen. Risiken und Chancen von Einstellungsentscheidungen werden erörtert. Informationen für Einstellungsentscheidungen werden bereitgestellt.
Darüber hinaus erhält jeder untersuchte Kandidat eine individuelle Rückmeldung über seine spezifischen Ergebnisse. Die Ergebnisse werden in Anlehnung an die Erfordernisse der DIN 33430 dargelegt.

Preise

Der Umfang und die Intensität der Gesamtprozedur hängt von der zu besetzenden Stelle ab, von der Zahl der Kandidaten und von der Zahl der untersuchten Merkmale. Darüber hinaus sind die Umstände je nach Organisation oder Unternehmen sehr verschieden.
IDENTRA erstellt Ihnen gern individuelle Angebote.

Termine

Leistungen nach Vereinbarung

Kontakt

Anmeldung unter eignung@identra.de

Möchten Sie mehr über IDENTRA wissen?
Hier finden Sie alle IDENTRA Beratungs- und Seminarangebote alphabetisch geordnet (Kontakt)

 

Oder rufen Sie doch einfach an: 0351/8035595

 

 

 

 

 

 
nach oben
ImpressumHome